IBM Notes Domino 10 wird vorgestellt

IBM stellt am 9. und 10. Oktober Notes Domino 10 der Öffentlichkeit vor. Die Version 10 soll die Größenbeschränkungen für Datenbanken von 64 GB auf 256 GB erhöhen. Es wird die Suchmaschine Elastic Search verwendet und für die Sicherheitskomponente wurden Verbesserungen umgesetzt.

Für den Anwender wurde die Usability verbessert, der Notes-Client soll schneller, schlanker und schicker werden und mehrere neue Features enthalten.






GEDYS IntraWare veröffentlicht CRM Software 8.9

GEDYS IntraWare bringt ein neues Release ihrer CRM Software auf den Markt. Eine der wichtigsten Punkte ist die Bereitstellung von Funktionen für die Umsetzung der neuen EU-Datenschutzrichtlinien. Eine weitere Besonderheit ist die enorme Aufrüstung der neuen goMobile pro App, mit der die Arbeit auch von unterwegs und offline gesteuert werden kann.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.gedys-intraware.de/news-gedys-intraware-8-9/




IBM veröffentlicht Interim Fix 1 für Notes Domino 9.0.1 Feature Pack 10

IBM stellt das Interim Fix für das Feature Pack 10 für Notes Domino 9.0.1 zum Download zur Verfügung. Nach der Veröffentlichung von dem Feature Pack 10 sind einige Fehler aufgetreten und in diesem Interim Fix werden potenzielle Sicherheitsprobleme bereinigt.

Download über Fix Central https://www-945.ibm.com/support/fixcentral/swg/selectFixes?parent=Collaboration%20Solutions&product=ibm/Lotus/Lotus+Notes&release=9.0.1.10&platform=Windows&function=all

 


Feature Pack 10 für IBM Notes und Domino 9.0.1 ist verfügbar

IBM veröffentlicht das Feature Pack 10 für Notes und Domino 9.0.1. Es wird nun Java 1.8 verwendet und die Eclipse-Plattform wurde auf 4.6.2 aktualisiert. Die Version des Sametime-Clients ist auf 9.0.1 angehoben worden und somit wird kein weiteres Installationspaket benötigt. 

Weitere Informationen http://www-10.lotus.com/ldd/fixlist.nsf/WhatsNew/86a6c4ba892f0218852581fc0067b4f4?OpenDocument

Download-Link https://www-945.ibm.com/support/fixcentral/swg/selectFixes?product=ibm%2FLotus%2FLotus+Notes&fixids=*901FP10*&function=fixId&parent=Collaboration%20Solutions

Es sind mehrere Fehler im Zusammenhang mit dem Feature Pack 10 aufgetreten. Der eingebettete Sametime Client wurde möglicherweise nicht richtig installiert. IBM hat dafür ein Fix bereitgestellt, dieses finden Sie unter https://xpagesandmore.blogspot.de/2018/02/ibm-notes-domino-feature-pack-10-fix.html